Darmstadt

TÜV Kids

Mit dem Projekt TÜV Kids will der TÜV Hessen Grundschülerinnen und Grundschüler für Technik begeistern. Unter dem Motto "Anfassen, erleben, verstehen" besuchen die Trainerinnen und Trainer von TÜV Kids jede vierte Klasse in Hessen für eine Technikstunde.
Im Gepäck haben die Trainerinnen und Trainer Materialkoffer für die Themenfelder Strom und Druck: gemeinsam bauen sie aus Alltagsgegenständen ein Stromprüfgerät oder eine Hebebühne und erproben in der Experimentierphase ausführlich, was die selbst gebauten Geräte leisten können.
Ins Leben gerufen wurde die Initiative TÜV Hessen Kids, um Schülerinnen und Schülern möglichst früh den Spaß an technischen Themen zu vermitteln und so einen Grundstein zu legen für ein Interesse an diesen Themen auch im naturwissenschaftlichen Unterricht in den weiterführenden Schulen und schließlich der Studien- und Berufswahl.