Aktuelle Meldungen

Lesen Sie Neues von unseren Netzwerkmitgliedern, Veranstaltungshinweise und aktuelle Entwicklungen rund um MINT in Südhessen. Wenn Sie Interesse an regelmäßigen Informationen per E-Mail haben, können Sie hier unseren Newsletter abonnieren.
  • Konzeptwettbewerb Schülerforschungszentren 2019 (Nr. 4337642)
    Auch 2019 schreiben Jugend forscht und die Joachim Herz Stiftung gemeinsam den "Konzeptwettbewerb Schülerforschungszentren" aus. Bewerbungen sind bis zum 5. August 2019 möglich. Die fünf besten Konzepte werden mit einer Anschubfinanzierung von bis zu 15.000 Euro unterstützt.
  • Handfest für MINT begeistern (Nr. 4215766)
    „Was soll ich studieren?“, „Bin ich für ein MINT-Studium geeignet?“ Diese und ähnliche Fragen beschäftigen viele Schülerinnen und Schüler. Das Zentrum für Lehrerbildung der TU Darmstadt bietet zu diesem Thema in Zusammenarbeit mit der Zentralen Studienberatung und -orientie-rung der TU Darmstadt eine Fortbildung für Lehrkräfte an.
  • Erfinderlabore 2018/2019 - Anmeldung bis zum 31.8.2018 möglich (Link: http://z-f-c.de/veranstaltungen)
    Darmstadt, Rüsselsheim, Frankfurt. Das Zentrum für Chemie bietet auch im Schuljahr 2018/19 wieder drei Erfinderlabore für besonders begabte Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase an. Dabei haben die Jugendlichen die Möglichkeit, sich eine Woche lang in Teams praktisch mit Fragestellungen aus Wirtschaft und Hochschule zu beschäftigen. Die Arbeitsergebnisse werden abschließend in einem festlichen Rahmen einem ausgewählten Publikum vorgestellt.
  • 54. Wettbewerbsrunde "Jugend forscht" (Nr. 4124468)
    Unter dem Motto "Frag Dich!" geht "Jugend forscht" in die nächste Wettbewerbsrunde. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen kein zweiter Einstein sein, sollten aber leidenschaftlich gern forschen und mindestens die 4. Klasse besuchen. Anmeldungen sind ab sofort bis zum 30.11. möglich.
  • Hessische Landessieger 2018 ausgezeichnet (Nr. 4038862)
    Am 10.04.2018 wurden in Darmstadt die hesssischen Landessieger im Wettbewerb "Jugend forscht" gekürt. Neben der Qualifizierung zum Bundeswettbewerb winkten eine Reihe von Geld- und Sachpreisen, darunter viele Forschungspraktika.
  • Folgen Sie uns auf Facebook! (Link: http://www.facebook.com/mint.suedhessen)
    Lassen Sie sich regelmäßig von uns über Veranstaltungen, Entwicklungen, Neues rund um MINT in der Region informieren.
  • IHK Darmstadt zeichnet Kindergärten, Horte und Grundschulen aus (Nr. 3890612)
    Acht Einrichtungen aus Südhessen wurden am 3. November 2017 in der IHK Darmstadt für ihre vorbildliche frühe MINT-Bildung ausgezeichnet. Details zur Auszeichnung und eine Bildergalerie finden Sie hier.
  • DLR_School_Lab TU Darmstadt eröffnet (Nr. 3846712)
    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt und die Technische Universität Darmstadt haben gemeinsam das "DLR_School_Lab TU Darmstadt" eröffnet. Schülerinnen und Schüler können hier in die Welt des Forschens und Experimentierens zu Themen der Luftfahrt, Raumfahrt und Robotik eintauchen.
  • FIRST LEGO League (Nr. 3778370)
    Gemeinsam entwickeln und programmieren die FLL-Teams einen Lego-Roboter, der vorgegebene Aufgaben lösen kann. Die Aufgabenstellungen werden am 29.08.2017 veröffentlicht, eine Anmeldung zum Wettbewerb ist bis zum 13.10.2017 möglich. Thema des FLL-Wettbewerbs 2017/2018 ist "Wasser". Auch die IHK Darmstadt ist wieder als Ausrichter eines Wettbewerbs dabei.
  • MINT-Karrierechancen für Frauen (Nr. 3765462)
    Am 3.8. 2017 diskutieren wir von 17 bis 19 Uhr in der IHK Darmstadt gemeinsam mit Bundesministerin Brigitte Zypries, Gründerinnen und Unternehmerinnen der Region, welche Karrierechancen Frauen mit einem MINT-Hintergrund haben.
  • Jetzt anmelden: Merck Science Camps im August (Nr. 3753748)
    Warum leuchten Textmarker? Kann man sich an Glühwürmchen verbrennen? Und woraus besteht Sonnenschein? Das und mehr erforschen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Merck Science Camps.