Erbach

Odenwald-Akademie

Die Odenwald-Akademie ist eine Kooperation der TU Darmstadt und des ländlich strukturierten Odenwaldkreises. In enger Zusammenarbeit verfolgt sie das Ziel, zum Nutzen der Odenwälder Wirtschaft und der Öffentlichkeit universitäres Wissen ortsnah, allgemein verständlich und an alle Altersgruppen zu vermitteln, um Wissenschaft in die Region zu lenken und damit Technologie- und Wissenstransfer anzubieten und Impulse für die Region zu geben.
Dies gelingt unter anderem durch verschiedene Angebote, wie z. B. die Odenwald-Dialoge, die Rathausvorträge, Wissenschaft trifft Wirtschaft, Exkursionen und Wissenschaft tritt Schule. Die Odenwald-Akademie versteht sich als Türöffner für Unternehmen aus dem Odenwaldkreis, die den Nutzen der Wissenschaft erkennen und Kontakte oder Kooperationen zur TU Darmstadt suchen.
Ziel ist es, einerseits den Forscherdrang zu fördern und ein Wissenschaftsverständnis zu vermitteln, damit die naturwissenschaftlichen Schulfächer keine Angstfächer bleiben bzw. erst gar keine werden. Andererseits möchte die Odenwald-Akademie die Schülerinnen und Schüler für ein Studium an der benachbarten TU Darmstadt begeistern und Lehrerinnen und Lehrer zu wissenschaftlichen Fortbildungen motivieren. Bei einigen Angeboten werden außerschulische Lernorte besucht, die durch Fachpersonal betreut werden. Sie ist als Anbieter von Fortbildungs- und Qualifizierungsangeboten akkreditiert.